Warning: include(/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57 Warning: include(): Failed opening '/var/www/live/live.undergrounded.de/templates/gk_musicity/js/lnk.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/undergrounded/templates/gk_musicity/layouts/default.php on line 57
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Album Reviews (1013)

Sonntag, 11 Dezember 2011 01:30

Fuck you and die - EP

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Fuck You And Die sind bisher ein recht unbeschriebenes Blatt. 2010 veröffentlichte das Quintett aus Baden-Württemberg ihr erstes Album „Veni, Vici“, eher eine mittelprächtige Scheibe. Jüngst veröffentlichten sie eine EP mit drei Titeln. Ob und was diese taugt wollen wir nun feststellen.

Sonntag, 11 Dezember 2011 01:22

Bloodspot - The Demon EP

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Mit "The Demon EP" präsentieren Bloodspot ihre erste Veröffentlichung, das Resultat aus vier JahrenBandgeschichte. Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich dabei "nur" um eine EP und kein vollwertigesAlbum, nichts desto trotz wollen wir mal sehen, was die Hessen zu Stande gebracht haben.

Sonntag, 11 Dezember 2011 01:20

Satyros - Riven

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Hier haben wir das 3. Werk der Band Satyros vorliegen. 3 Jahre nach ihrer letzen Veröffentlichung “A Day of Rain“ hauen uns die Jungs aus der Bodenseeregion ihren neusten Silberling “Riven“ um die Ohren. Auch dieses Gesamtwerk gibt es auf der Bandseite zum kostenfreien Download angeboten und erfreut sich jetzt schon großer Beliebtheit.

Sonntag, 11 Dezember 2011 00:56

Bastard - Aftermath

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Mit "Aftermath" präsentieren uns die Pforzheimer Deather Bastard ihre erste Veröffentlichung, abgesehen vonder Demo "Fetus Of God" aus dem Jahre 2002. Wie der Name vermuten lässt, geht die Band dabei rechtkompromisslos zu Werke.

Sonntag, 11 Dezember 2011 00:47

Trashcanned - Key to the Paradox

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Das österreichische Sextett von Trashcanned hatte bisher schon für einige Schlagzeilen in der Metalwelt gesorgt. Mit ihrem neusten Output „Key To The Paradox“ dürften sie es endgültig geschafft haben, sie an Spitze der österreichischen Szene zu setzen und sich auch international im oberen Sektor zu positionieren.

Sonntag, 11 Dezember 2011 00:37

The Splatter and Gore Department - Heghtay

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

The Splatter And Gore Department präsentieren mit "Heghtay" ihre zweite CD nach ihrer Demo "Qagh" aus dem Jahre 2007, dies mal in Form einer EP mit fünf Titeln.

Sonntag, 11 Dezember 2011 00:18

Cliteater - The great southern Clitkill

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Das aus den Niederlanden wirklich gute Musik kommt, ist spätestens seit Legion Of The Damned kein Geheimnis mehr. Doch auch im extremen Bereich des Metals lassen sich hochkarätige Exporte finden. Cliteater ist so eine Band, die es geschafft hat, auch bei uns zu einer Bekanntheit zu kommen.

Sonntag, 11 Dezember 2011 00:07

Defloration - Abused with gods blessing

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Nach mittlerweile neun Jahren und bisher drei veröffentlichen Alben sindDefloration im Underground schonlange keine Unbekannten mehr. Dabei stehen sie schon immer für kompromislosen, brutalen Deathmetal deramerikanischen Schule der 90er Jahre. Mit "Abused With Gods Blessing" legen sie nun ihr viertes Album vor.

Samstag, 10 Dezember 2011 23:03

Warfield Within - Inner Bomb Exploding

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Nach der 2007er Demo "Worst Enemy" veröffentlichen die fünf Mannen aus Mönchengladbach nun ihr Debütalbum. Die aus der Vorgängerband Khaosickhervorgegangene Band bringt auf ihrem Debüt tatkräftige Verstärkung mit; Neuer Mann an den Saiten ist kein geringerer als Ex-Jack Slater-Gitarrist Spas. Man darf also gespannt sein, was dieses Album mit sich bringt, sind sie doch jetzt schon bekannt für ihren brutalen Death/Thrash!

Samstag, 10 Dezember 2011 22:38

Trapjaw - Terror Divine

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Drei Jahre sind ins Land gezogen, bis das das Trio von Trapjaw einen zweiten Langspieler nachgelegt haben. Drei Jahre, die sich gelohnt haben, denn mit "Terror Divine" liegt ein wütendes, aggressives Prügelwerk vor.

scr hartneckig taktart logo logo lanju_03-14w blas
logo infi waldhalla radio-d metal only metalmerchandising
urtod metalanwalt logo r34

undergrounded 2016 - Impressum - Datenschutzerklärung

 

Login